Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Der DBSH

Der DBSH stellt sich vor – alle Informationen rund um den DBSH.

arrow_forward

Profession

Professionspolitik ist Gesellschafts­politik!

arrow_forward

Gewerkschaft

Der DBSH versteht sich als Fachgewerkschaft der Sozialen Arbeit.

arrow_forward

Sozialpolitik

Der DBSH tritt als "Anwalt der Menschen" für das Soziale ein.

arrow_forward

Service / Presse

Serviceleistungen und Infos für Mitglieder, Interessierte und Presse

arrow_forward
arrow_downward
Der DBSH 19.12.2020

Ubuntu - Ich bin, weil wir sind - Welttag der Sozialen Arbeit 2021

Das Motto für den nächsten Welttag der Sozialen Arbeit 2021 steht fest:  "Ubuntu: Ich bin, weil wir es sind". Dies ist das erste Thema der globalen Agenda für Sozialarbeit und soziale Entwicklung von 2020 bis 2030 .´Ubuntu´ stammt aus den indigenen Völkern Südafrikas und wurde von Nelson Mandela weltweit populär gemacht. Ubuntu: "Ich bin, weil wir sind" ist ein Wort, ein Konzept und eine…

weiterlesen arrow_forward
Profession 01.12.2020

Was sind deine Fragen an die Politik? Wahlprüfsteine aus der Profession für die Bundestagswahl 2021

Wir wollen die Bundestagswahlen 2021 nutzen, um Themen der Sozialen Arbeit öffentlich sichtbar zu machen und an die Parteien heranzutragen. Aus der Profession heraus wollen wir deshalb Wahlprüfsteine formulieren, um Positionen der Parteien zu für uns wichtigen Themen zu erfragen. Letztlich können so nicht nur Fachkräfte der Sozialen Arbeit, sondern ggf. auch Adressat*innen sowohl vor, als auch…

weiterlesen arrow_forward
Gewerkschaft 31.10.2020

Ballungsraumzulage für alle Beschäftigten der Sozialen Arbeit im Land Berlin

Ansprechperson: Hannes Wolf (h.wolf@dbsh-berlin.de) Die Beschäftigten der Jugendämter des Landes Berlin erhalten ab dem 01.11.2020 eine Ballungsraumzulage in Höhe von 150€ (Brutto). Die Fachkräfte und Beschäftigten bei freien Träger erhalten die Ballungsraumzulage nicht. Das ist eine Ungleichbehandlung, die nicht hinnehmbar ist. Die öffentliche Jugendhilfe beauftragt die freien Träger nach dem…

weiterlesen arrow_forward
Sozialpolitik 05.01.2021

Forum Transfer Aufruf: Die Kinder- und Jugendhilfe muss während des Lockdowns offen bleiben! Die Rechte von Kindern und Jugendlichen müssen gesichert sein!

Das Forum Transfer hat anlässlich des dreiwöchigen Lockdowns im Dezember und Januar einen Aufruf ins Leben gerufen, in dem gefordert wird, dass Angebote der Kinder- und Jugendhilfe während des Lockdowns geöffnet bleiben müssen. Der Aufruf richtet sich an Bundes- und Landespolitik sowie die Verantwortlichen in den Kreisen und Städten. Die Eindämmung der Pandemie soll erfolgen, ohne dass dabei die…

weiterlesen arrow_forward
arrow_upward arrow_downward

Kampagnenmeeting von #dauerhaftsystemrelevant 25.01.2021

Online-Veranstaltung,

Wir sind die Fachkräftkampagne des #DBSH und machen die Soziale Arbeit auch in der Zeit nach Corona sichtbar. Digital und kontaktlos können Unterstützer*innen und Interessierte sich wöchentlich unserem Montagsmeeting anschließen.

Von 18.30 - 19.00 Uhr gibt es unser Neue-Leute-Treffen, bei dem wir Euch eingangs die Kampagne erläutern und alle Fragen…

weiterlesen arrow_forward
arrow_upward