Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. Mitglied werdenperson_add

Der DBSH

Der DBSH stellt sich vor – alle Informationen rund um den DBSH.

arrow_forward

Profession

Professionspolitik ist Gesellschafts­politik!

arrow_forward

Gewerkschaft

Der DBSH versteht sich als Fachgewerkschaft der Sozialen Arbeit.

arrow_forward

Sozialpolitik

Der DBSH tritt als "Anwalt der Menschen" für das Soziale ein.

arrow_forward

Presse / Services

Serviceleistungen und Infos für Mitglieder, Interessierte und Presse

arrow_forward
arrow_downward
DBSH 06.11.2018

Die Leitlinien der Haltung näher betrachtet

Alle zwei Jahre veranstaltet der "Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit e.V." (DBSH) gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern den Berufskongress Soziale Arbeit. Das Motto des 5. Berufskongress lautete „Engagement aus Erkenntnis“ und beschäftigte sich konkret mit der Haltung der Professionsangehörigen der Sozialen Arbeit. Über 350 Personen nahmen an den über 40 Workshops und Symposien teil,...

weiterlesen arrow_forward
Profession 12.11.2018

Der DBSH auf der ConSozial 2018

Die 20. ConSozial ist am 07./08.November 2018 in Nürnberg über die Bühne gegangen. Das Thema des Kongresses: „Digitalisierung menschlich gestalten“ versucht eine der großen Zukunftsaufgaben der Sozialbranche aufzugreifen: wie können alle am digitalen Wandel teilhaben und maximal individuell davon profitieren? »weiterlesen 

weiterlesen arrow_forward
Gewerkschaft 12.11.2018

Gemeinsames Positionspapier zur geplanten Altersvorsorgepflicht für Selbstständige (AV-Pflicht)

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD sieht die Einführung einer Altersvorsorgepflicht für Selbstständige vor, die nicht bereits pflichtversichert sind (etwa in berufsständischen Versorgungswerken). Im Rahmen einer Opt-out-Lösung sollen sie zwischen der gesetzlichen Rentenversicherung und anderen geeigneten insolvenz- und pfändungssicheren Vorsorgearten wählen können. Diese (alternativen...

weiterlesen arrow_forward
Sozialpolitik 13.11.2018

Der ASD – Herausforderungen und Lösungen

Der ASD steht unter erheblichem Druck. Immer wieder gibt es Ideen, den Kinderschutz zu verbessern. Vielerorts wurden verbindliche Standards für die Bearbeitung von Fällen eingeführt. In diesem Artikel geht es um Herausforderungen und die kritische Auseinandersetzung mit den eingeführten Maßnahmen zur Verbesserung der ASD-Arbeit am Beispiel der Entwicklungen in Hamburg. Ein Artikel von...

weiterlesen arrow_forward
arrow_upwardarrow_downward
arrow_upward