Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Ethik-Kommission

Zur Klärung von allgemeinen Fragestellungen zur Berufsethik sowie Fragen die sich aus beruflichen Dilemmata ergeben, richtet der DBSH eine Ethikkommission ein. In den Fragestellungen sind ethische Dilemmata von juristischen oder zwischenmenschlichen Konflikten zu trennen.

Gleichsam berät die Ethikkommission entsprechend der Berufskammer Soziale Arbeit alle eingerichteten Gremien und Beauftragten.

Zur Unterstützung der Gremien des DBSH erarbeitet die Ethikkommission entsprechende Handreichungen und Vorlagen. Die Ethikkommission verfügt über ein Selbsteinberufungsrecht. Die Leitung der Kommission obliegt den Vorsitzenden. Die Moderation und Schriftführung wird in der Gruppe abgestimmt. (Beschluss EBV: Saarbrücken 2013)­­

Die Kommission setzt sich aus 8 Mitgliedern wie folgt zusammen:

  • die Vorsitzenden sind per Amt geborene Mitglieder,
  • zwei benannten Vertreter*innen des GfV,
  • zwei benannten Vertreter*innen des EBV sowie
  • zwei ausgewiesene Ethikspezialist*innen (ein*e Praktiker*in, ein*e Vertreter*in der Lehre), welche vom EBV berufen werden.

Veröffentlichungen und Berichte aus der Ethikkommission finden Sie in den berufspolitischen Veröffentlichungen.


Mitglieder der Ethikkommission

In die Ethikkommission wurden neben den gesetzten Mitgliedern folgende weitere Mitglieder vom Erweiterten Bundesvorstand (Juni 2023) berufen:


1. Vorsitz des DBSH

personHarald Willkomm

mail_outline willkomm(at)dbsh(dot)net


2. Vorsitz des DBSH

personNicole Plettau

mail_outline plettau(at)dbsh(dot)net


  • zuständig im DBSH für Tarif und Rechtsschutz
  • aus den Arbeits- und Themenfeldern: Soziale Sicherung, Migration und Flucht, Gemeinwesen- und Bildungsarbeit
  • vernetzt mit den Gremien der dbb Dachgewerkschaft und der BAG Praxisämter

Vertretung für den Geschäftsführenden Vorstand

personGabriele Stark-Angermeier

mail_outline stark-angermeier(at)dbsh(dot)net


Vertretung für den Geschäftsführenden Vorstand

personMarc D. Ludwig

mail_outline ludwig(at)dbsh(dot)net


Vom Erweiterten Bundesvorstand entsandte Vertretung

personAnna-Lena Mädge

mail_outline maedge(at)dbsh(dot)net


Vom Erweiterten Bundesvorstand entsandte Vertretung

personChristian Lohwasser

mail_outline lohwasser(at)dbsh(dot)net


Vertretung für die Profession

personJohannes Petereit

mail_outline johannes.petereit(at)dvsg(dot)org


Vertretung für die Disziplin

personProf. Dr. Thomas Bek

mail_outline bek(at)dbsh(dot)net



Professions-News

NEWS | 05.02.2024

LV Niedersachsen lädt ein: Das fehlende Zeugnisverweigerungsrecht in der Sozialen Arbeit

NEWS | 12.12.2023

Israel / Palästina: IFSW fordert sofortigen Waffenstillstand und die Ursachen des Konflikts angehen

NEWS | 11.12.2023

Antwort an die 'Sozialarbeiter*innen gegen Antisemitismus'

Einrichtungen des DBSH