Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Gewerkschafts-News 2021

Einigung in der Einkommensrunde 2021 im TV-L erreicht!

29.11.2021

„Den Anschlag auf die Eingruppierung der Beschäftigten konnten wir abwehren“, sagte dbb Chef Ulrich Silberbach zum Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst der Länder.

Mit 2,8 Prozent auf 24 Monate wurde im linearen Bereich das Maximum rausgeholt und auch die steuer- und abgabenfreie Corona-Sonderzahlung von 1300 Euro sei ein real spürbarer Erfolg, so der dbb Chef. „Ich sage aber auch: Unsere Kolleginnen und Kollegen hätten mehr verdient gehabt."

weiterlesen arrow_forward

Streikaufruf für Berlin und Hamburg am 24.11.2021

19.11.2021

Am 24.11.2021 wird in Berlin und Hamburg erneut zu ganztätigen Warnstreiks aufgerufen.

Aufgerufen sind alle Tarifbeschäftigten, die unter das Tarifrecht (TV-L / inklusive Land Berlin, TV ITDZ) fallen. Die Auszubildenden und Schüler, sowie Praktikanten nach dem TVA-L und TVPrakt-L sind ebenfalls umfasst.

Hier geht es zu den Streikaufrufen...

 

 

weiterlesen arrow_forward

Heute wurde wieder in Berlin gestreikt

17.11.2021

Aufgrund der bisher ergebnislosen EKR 21 hatten wir heute in Berlin erneut zum Streik aufgerufen, um den Druck auf die TdL nochmal zu erhöhen. Die 3. Verhandlungsrunde startet am 27.11.2021 in Potsdam.

weiterlesen arrow_forward

Streikaufruf Berlin 17.11.2021

17.11.2021

Alle Beschäftigten im Landesdienst in Berlin sind heute am 17.11.2021 zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen!

Der Startpunkt hat sich kurzfristig geändert. Neuer Treffpunkt: Lustgarten (beim Berliner Dom)

weiterlesen arrow_forward

Streikaufruf für Berlin am 17.11.2021

12.11.2021

Die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft deutscher Länder lehnen die Forderungen der Beschäftigten in der aktuellen Tarifrunde ab.

Deshalb rufen wir zur Unterstützung unserer Forderungen erneut alle Beschäftigten im Landesdienst in Berlin am 17.11.2021 zu einem ganztägigen Warnstreik auf!

 

Zum Streikaufruf...

weiterlesen arrow_forward

Heute wurde gestreikt!

11.11.2021

Aufgrund der bisher ergebnislosen EKR 21 haben wir heute in Berlin und Hamburg gestreikt, um den Druck auf die TdL nochmal zu erhöhen. Die 3. Verhandlungsrunde startet am 27.11.2021 in Potsdam.

 

weiterlesen arrow_forward

EKR 2021- Ende der 2. Verhandlungsrunde

02.11.2021

Auch die 2. Verhandlungsrunde wurde angebots-und ergebnislos beendet.

„Das Jammern über den Fachkräftemangel ist überall zu hören, aber wenn es darum geht, Geld in die Hand zu nehmen und den öffentlichen Dienst attraktiver zu machen, sind die Arbeitgeber plötzlich mucksmäuschenstill“, warf Herrmann (dbb jugend) der TdL vor.

Die 3. Verhandlungsrunde findet ab dem 27.11.2021 wieder in Potsdam statt.

weiterlesen arrow_forward

EKR 2021- 2. Verhandlungsrunde

01.11.2021

Ab 01.11.2021 startet in Potsdam die 2. Verhandlungsrunde zur EKR 2021 mit der Tarifgemeinschaft der Länder. „Die Zeit läuft uns davon, bei den Verhandlungen genauso wie bei der Stärkung des öffentlichen Dienstes“, warnt dbb Chef Silberbach vor der 2. Verhandlungsrunde in Potsdam.

weiterlesen arrow_forward

Abschluss in Hessen: Tarifabschluss mit viel Perspektive

15.10.2021

„Mit 7,7 % im Gesamtvolumen haben wir in schwieriger Zeit eine ordentliche Einkommenssteigerung erreicht“, bewertet dbb Verhandlungsführer Volker Geyer die lineare Erhöhung im TV-H positiv. „Aber uns ist in Hessen noch mehr gelungen. Wir haben den TV-H attraktiver und konkurrenzfähiger gestaltet.

weiterlesen arrow_forward

Vielfältiger Protest in Hessen zur Einkommensrunde 2021

12.10.2021

Bevor Ende der Woche in Dietzenbach die hessische Einkommensrunde – voraussichtlich – zu Ende geht, erhöht der dbb die Schlagzahl bei seinen Aktionen. Es fanden zahlreiche Aktionen statt, bevor der dbb am 13. Oktober 2021 die Aktionsphase mit einer zentralen Kundgebung in Wiesbaden beenden wird.

weiterlesen arrow_forward

Verhandlungsstart der Einkommensrunde 2021 mit der Tarifgemeinschaft der Länder

08.10.2021

Heute sind die Verhandlungen zur Einkommensrunde im Tarifvertrag der Länder gestartet - wir waren für die Kolleg*innen im öffentlichen Dienst dabei! Lautstark haben wir deutlich gemacht, dass die Arbeitgeber sich bewegen müssen - das Mantra der leeren Kassen hilft dabei überhaupt nicht - wir erwarten ein vernünftiges Angebot!

weiterlesen arrow_forward

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung: Fachkräfteoffensive gefordert - 600.000 Betreuungsplätze nötig

06.09.2021

„Der von Bund und Ländern geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter führt zu einem Bedarf von 600.000 Betreuungsplätzen in Deutschland. Doch bereits jetzt fehlt es an qualifizierten Erzieherinnen und Erziehern“, sagte Sandra van Heemskerk am 6. September 2021. Die gelernte Erzieherin vertritt den dbb im Corona-Kita-Rat und im Gremium zum Gute-Kita-Gesetz. Der Fachkräftemangel mache eine bedarfsgerechte qualifizierte Betreuung bis zum Jahr 2030 zu einer besonderen Herausforderung.

weiterlesen arrow_forward

Sozial- und Erziehungsdienst: Tarifvertragliche Regelungen gekündigt

30.08.2021

Im Sozial- und Erziehungsdienst stehen nach einer pandemiebedingten Auszeit wieder Tarifverhandlungen an: Der dbb hat die tarifvertraglichen Regelungen zum Jahresende gekündigt.

weiterlesen arrow_forward

Branchentage von DBSH, GeNi und SLV im VBE - eine Finanspritze für die Beschäftigten muss her

19.07.2021

Die Branchentage zur Einkommensrunde der Länder mit den Fachgewerkschaften des dbb beamtenbund und tarifunion werden auch in der Urlaubssaison nicht gestoppt. Die Soziale Arbeit kam mit den… weiterlesen arrow_forward

Aufruf zur Beteiligung an der Studie "Verwaltung in Krisenzeiten 2"

17.07.2021

Im Dezember 2020 wurde die Studie „Verwaltung in Krisenzeiten“ veröffentlicht, die eine erste umfassende Bestandsaufnahme der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Öffentlichen Dienst vorgelegt und… weiterlesen arrow_forward

Wahlaufruf Bundestarifbeauftragte für den DBSH

15.03.2021

Liebe Mitglieder im DBSH, seit 24.10.2020 ist die Position der*s Bundestarifbeauftragten innerhalb unserer Bundestarifkommission im DBSH vakant. Der Termin für die digitale Sitzung unseres Gremiums… weiterlesen arrow_forward

Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Berufsstand-News

NEWS | 19.05.2022

Abschluss der Tarifverhandlungen im TVöD SuE

NEWS | 16.05.2022

Start der 3. Verhandlungsrunde zum TVöD SuE - VKA sollte Blockadehaltung aufgeben!

NEWS | 29.04.2022

Bundesweite Postkartenaktion der BAG Streetwork zur SuE-Verhandlung

dbb vorteilswelt aktuell

Unterschätztes Risiko: Wenn der Dienst nicht mehr zu schaffen ist

Beamtinnen und Beamte haben einen speziellen Bedarf zur Absicherung der Arbeitskraft. Eine...

Gewerkschaftliche Einbindung

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung