Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Gewerkschaft


Aktuelle Informationen zur Einkommensrunde


DBSH als Gewerkschaft

Um die Interessen seiner Mitglieder als Arbeitnehmer_innen vertreten zu können hat sich der DBSH den deutschen beamtenbund und tarifunion (dbb) als gewerkschaftlichen Partner gewählt. Nur unter dem Dach des dbb ist es dem DBSH möglich, seine Selbständigkeit als Berufsverband zu wahren. Zugleich genießt der DBSH als Fachgewerkschaft im dbb den Status einer tariffähigen Gewerkschaft. 

Durch die Mitgliedschaft im dbb hat der DBSH Sitz und Stimme entsprechend seiner Mitgliederzahl in den jeweiligen Gremien und Strukturen des dbb. Der DBSH entsendet Delegierte zu den alle vier Jahre stattfindenden Gewerkschaftstagen. Der DBSH nimmt seine Mandate in der Bundestarifkommission der dbb tarifunion sowie im Hauptvorstand des dbb wahr. Zudem wirkt der DBSH in verschiedenen Arbeitsgruppen und Kommissionen mit.
 

BTK Leitung
Die Bundestarifkommission hat in ihrer Sitzung am 13. bis 15. Januar 2017 in Königswinter ihre Leitung gewählt. Diese vertritt mit Mandat des zuständigen Organes die gewerkschaftlichen Interessen der Beschäftigten, Beamten_innen und Selbständige. 

Gaby Böhme (Bundestarifbeauftragte) und Dr. Claudia Wiotte-Franz (Beauftragte für Mitbestimmung) vertreten den DBSH in tariflichen Fragen. Thomas Greune wirkt im Team für den Bereich der Selbständigen mit.

Die speziellen Interessen der Vertretungen des DBSH werden in den Vertretungen des dbb durch diese in der 
•    dbb Frauenvertretung
•    dbb Seniorenvertretung
•    dbb-Jugend
wahrgenommen. 
 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu der Bundestarifkommission und Tarifpolitik des DBSH, zur Mitbestimmung und dem Rechtsschutz der DBSH-Mitglieder sowie dem Netzwerk "Gesundheit und Soziales" und weiteren gewerkschaftlichen Positionen des DBSH. 

Berufsstand-News

NEWS | 28.03.2019

DBSHler bei Demo zu TV-H Tarifverhandlungen in Wiesbaden

NEWS | 03.03.2019

Tarifeinigung mit den Ländern

NEWS | 18.02.2019

Sprung in die Alster – „Der öffentliche Dienst geht baden!“

dbb vorteilswelt aktuell

Fahrrad-Rückleuchte erkennt Sturz und sendet Notruf

AXA hat die Begleit-App „WayGuard“ weiterentwickelt und gemeinsam mit dem auf Fahrradbeleuchtung...

Gewerkschaftliche Einbindung

Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung