Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Wahlen

Wahlen 2020 – unser Geschäftsführender Vorstand wird neu gewählt!

Die aktuelle Wahlperiode neigt sich dem Ende entgegen, das heißt: auf der nächsten Bundesdelegiertenversammlung (BDV) vom 24. bis 25.10.2020 in Frankfurt wird der Geschäftsführende Vorstand neu gewählt.

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Kontaktdaten finden Sie am Ende der Seite.


Interessiertentreffen am 24./25. Juli 2020

Für alle, die noch keine genaue Vorstellung davon haben, was ein Amt im Geschäftsführenden Vorstand mit sich bringt oder die offene Fragen zu den Aufgaben und Rahmenbedingungen haben, wird es ein "Interessiertentreffen" geben, bei dem Du alle Fragen stellen und Zweifel loswerden kannst.

Anreise wäre am Freitag, den 24.7. gegen 17 Uhr. Ende am 25. gegen 13/14 Uhr. Ort wäre Berlin. Falls du nicht persönlich anreisen kannst oder möchtest, planen wir, aufgrund der aktuell unklaren Situation auch die Zuschaltung per Videochat zu ermöglichen.


Weitere Details erhältst du gerne per Mail (wahlen(at)dbsh(dot)de).

Dokumente zur Wahl 2020

Beschreibung: Download:
Informationen zur Wahl 2020 (Stand Juli 2020)
Informationen zur Wahl 2020 (Stand Februar 2020)
Wahlvorschlag 2020 - Formblatt
Einverständniserklärung Wahl 2020
Wahlordnung GfV (Stand 2015)

Informationen Wahl 2020

Worum genau geht es?

Unsere Delegierten wählen alle vier Jahre einen ehrenamtlichen Vorstand, der die Geschäfte des DBSH führt. Wir wählen entsprechend der Satzung und Wahlordnung also den 1. und 2. Vorsitz und bis zu vier weitere Beisitzer*innen sowie zwei Ersatzmitglieder (§ 11 (1) i.V.m. § 13 und § 17). Die Wahlperiode beträgt vier Jahre und eine Wiederwahl von bisherigen Vorstandsmitgliedern und Beisitzer*innen ist möglich.

Wer kann kandidieren?

Als ordentliches Mitglied im DBSH haben Sie die Möglichkeit sich zur Wahl zu stellen. Die Mitgliedschaft in einer konkurrierenden Gewerkschaft schließt eine Kandidatur jedoch aus. Als ordentliches Mitglied können Sie Ihre Wahlvorschläge an den Wahlausschuss richten und auf diese Weise sich oder ein anderes ordentliches Mitglied vorschlagen.

Was ist zu beachten?

Wahlvorschläge müssen schriftlich eingereicht werden und erkennen lassen, für welches Amt die/der Kandidierende vorgeschlagen wird. Es ist möglich für mehr als ein Amt zu kandidieren (Zum Beispiel eine Kandidatur für den 1. Vorsitz und bei Nichtwahl für die Stellvertretung.). Außerdem sind folgende Angaben bei den Vorschlägen zu machen: Vor- und Nachname, Anschrift, Geburtsdatum und gegenwärtige berufliche Tätigkeit. Nach Eingang der Wahlvorschläge erfragen wir die Bereitschaft zur Kandidatur bei den vorgeschlagenen Mitgliedern. Eine Einverständniserklärung zur Kandidatur kann auch direkt mit eingereicht werden.

Senden Sie Ihre Vorschläge gerne ab sofort mit dem Vermerk „Vertraulich – Wahlvorschlag“ an den Wahlausschuss in die DBSH-Bundesgeschäftsstelle, Michaelkirchstr. 17/18, 10179 Berlin. Gerne können Sie auch vorher direkt Kontakt zu uns aufnehmen über wahlen(at)dbsh(dot)de 

Veröffentlichung der Kandidierenden

Wir möchten, dass alle Mitglieder sich ein Bild von den Kandidierenden machen können. Deshalb können sich die Kandidierenden in der Forum Sozial und über die Homepage präsentieren. Kandidierende, die sich im Forum Sozial vorstellen möchten, müssen ihr Bewerbungsschreiben bis zum 4.05.2020 an uns senden. Der Text sollte 2.300 Zeichen (inklusive Leerzeichen) umfassen. Bitte senden Sie mit dem Schrieben ein Foto von Ihnen zur Bebilderung des Artikels. Bewerbungsschreiben, die nach dem 4.05.2020 eingehen werden auf der Homepage unter www.dbsh.de/wahlen veröffentlicht. Zusätzlich wird den Delegierten drei Wochen vor der BDV die bis dahin bekannten Kandidierenden mit ihren Bewerbungsschreiben zugänglich gemacht.

Bis wann kann man sich bewerben?

Es ist möglich noch auf der BDV, bis direkt vor dem jeweiligen Wahlgang, sich für ein Amt im Bundesvorstand zu bewerben. Je nach Bewerbungszeitpunkt wird der Wahlausschuss dann zeitnah den Delegierten die Bewerbungsunterlagen zur Verfügung stellen.

Treffen für interessierte Kandidierende

Wenn Sie Interesse, aber noch keine genaue Vorstellung davon haben, was das Amt im Geschäftsführenden Vorstand mit sich bringt, dann melden Sie sich bei uns unter wahlen(at)dbsh(dot)de. Für alle Interessierten wird es ein "Interessiertentreffen" geben, bei dem Sie alle Fragen stellen und Zweifel loswerden können.

Im Internet

Hilfreiche Unterlagen wie z.B. ein Formblatt für den Personenvorschlag oder die Einverständniserklärung finden Sie hier. Auf diese Seite werden wir immer wieder neue Informationen online stellen.

Fragen können Sie gerne jeder Zeit an wahlen(at)dbsh(dot)de senden.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!


Kontakt


Wahlausschuss

personDeutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. (DBSH)

mail_outline wahlen(at)dbsh(dot)de

home Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin

link Wahlen

phone+49 (0)30 2887563-10


Ansprechpartner_innen

  • Stefanie Kalisch
  • Marie Seedorf
  • Benjamin König

Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Jetzt im DBSH

NEWS | 18.06.2020

Presseerklärung des DBSH LV Mecklenburg-Vorpommern zur Sozialen Arbeit in der Corona-Pandemie

NEWS | 21.05.2020

IFSW Online Conference 2020 - Social Work Global Agenda

NEWS | 12.05.2020

Corona – die Krise der Frauen* und die Auswirkungen auf die Soziale Arbeit als Frauen*profession

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: