Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Kinderrechte in Zeiten von Corona

09.04.2020

Von: DBSH Hamburg - AG Kinder- und Jugendhilfe (jugendhilfe@dbsh-hamburg.de)

Ein vielzitiertes afrikanisches Sprichwort besagt: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“. Aber was, wenn es im Dorf keine Kinder gibt, weil die zuhause sitzen? Der DBSH Hamburg nimmt zu den weitreichenden sozialen Folgen für Kinder und Jugendliche angesichts der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus Stellung.

Zur Stellungnahme


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Jetzt im DBSH

NEWS | 19.12.2020

Ubuntu - Ich bin, weil wir sind - Welttag der Sozialen Arbeit 2021

NEWS | 08.11.2020

Verschiebung der Bundesdelegiertenversammlung und Briefwahl

NEWS | 18.06.2020

Presseerklärung des DBSH LV Mecklenburg-Vorpommern zur Sozialen Arbeit in der Corona-Pandemie

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: