Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Es geht los! Start der Tarifverhandlungen zum TVöD SuE

25.02.2022

Heute ist Verhandlungsauftakt zum TVöD SuE in Potsdam! Thomas Sánta ist für den DBSH mit dabei. Von den Tarifverhandlungen sind insgesamt etwa 330.000 Beschäftige direkt betroffen. Wir fordern von der VKA eine Aufwertung der Sozialen Arbeit, unter anderem durch bessere Eingruppierung in der S-Tabelle. "Die Arbeitgeber müssen liefern" mahnt dbb Chef Silberbach und formuliert deutliche Statments in diesem Video.


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Berufsstand-News

NEWS | 19.05.2022

Abschluss der Tarifverhandlungen im TVöD SuE

NEWS | 16.05.2022

Start der 3. Verhandlungsrunde zum TVöD SuE - VKA sollte Blockadehaltung aufgeben!

NEWS | 29.04.2022

Bundesweite Postkartenaktion der BAG Streetwork zur SuE-Verhandlung

dbb vorteilswelt aktuell

Unterschätztes Risiko: Wenn der Dienst nicht mehr zu schaffen ist

Beamtinnen und Beamte haben einen speziellen Bedarf zur Absicherung der Arbeitskraft. Eine...

Gewerkschaftliche Einbindung

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung