Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Neuer Slogan gesucht!

11.03.2020

Der DBSH ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Slogan für die Gewerkschaftsarbeit. Der bisherige Slogan "Damit nicht die durchs soziale Netz fallen, die es knüpfen" soll ersetzt werden und da wir trotz langem Grübeln noch nicht DIE zündende Idee hatten, dachten wir uns, wir setzen auf die Schwarmintelligenz der Aktiven und Interessierten des DBSH!

Daher freuen wir uns über Ideen und Anregungen und nehmen diese gern per E-Mail an wilke(at)dbsh(dot)de entgegen.

Das weitere Vorgehen wird wie folgt aussehen: Alle Vorschläge werden zunächst gesammelt und mit der Bundestarifkommission (die Vertretung des DBSH im gewerkschaftlichen Bereich) geteilt, diese trifft eine erste Auswahl und anschließend wird die Auswahl zur Online-Abstimmung gestellt, damit ihr mitentscheiden könnt.

Einsendeschluss ist der 30. April 2020.


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Berufsstand-News

NEWS | 17.04.2020

Sonderregelungen im TVöD auch für freie Träger ermöglichen

NEWS | 11.03.2020

Neuer Slogan gesucht!

NEWS | 23.11.2019

SuE: Start der Evaluierungsgespräche

dbb vorteilswelt aktuell

Öfter zu Hause: So lassen sich die Stromkosten senken

Auf Grund der durch die Corona-Pandemie veränderte Lebens- und Arbeitssituation wird mit einem deutlich...

Gewerkschaftliche Einbindung

Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung