Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Einkommensrunde 2020: 4,8% Forderung, mindestens 150€

31.08.2020

Die Bundestarifkommission des dbb fordert für die Einkommensrunde 2020: 4,8% und mindestens 150€. Aktuelle Informationen dazu liefert die Sonderseite des dbb und gibt Einblicke in die Verhandlungen sowie laufende Aktionen. Auch der DBSH ist wieder vorne mit dabei, um die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten!


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Berufsstand-News

NEWS | 31.08.2020

Einkommensrunde 2020: 4,8% Forderung, mindestens 150€

NEWS | 11.07.2020

Digitaler Branchentag für den Sozial- und Erziehungsdienst - Schluss mit der Sparpolitik in der Sozialen Arbeit

NEWS | 17.04.2020

Sonderregelungen im TVöD auch für freie Träger ermöglichen

dbb vorteilswelt aktuell

Versicherungscheck: Für die Sicherheit im Ruhestand

Mit den Jahren ändert sich der persönliche Absicherungsbedarf. Daher sollte der Versicherungsschutz...

Gewerkschaftliche Einbindung

Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung