Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

DBSHler bei Demo zu TV-H Tarifverhandlungen in Wiesbaden

28.03.2019

Von: Ruthild Neß

Am 27.3.2019 waren auch DBSHler des Landesverband Hessen zusammen mit über 1000 Polizisten und Polizistinnen, Straßenwärter_innen, Steuerfachangestellten_innen, Forstwirten_innen u.a. bei der Demo zu den hessischen Tarifverhandlungen in Wiesbaden. Lautstark unterstützten sie die Forderungen des dbb nach 6 Prozent mehr Lohn, Abschaffung der sachgrundlosen Befristungen, Erhöhung des Entgelte und der Urlaubstage für die Auszubildenden und die Übernahme der Azubis.


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Berufsstand-News

NEWS | 19.07.2021

Branchentage von DBSH, GeNi und SLV im VBE - eine Finanspritze für die Beschäftigten muss her

NEWS | 17.07.2021

Aufruf zur Beteiligung an der Studie "Verwaltung in Krisenzeiten 2"

NEWS | 15.03.2021

Wahlaufruf Bundestarifbeauftragte für den DBSH

dbb vorteilswelt aktuell

Die besten Bankingangebote: Girokonto für Berufsstartende

Das erste eigene Girokonto sollte sämtliche Funktionen, die man häufig nutzt, mitbringen und angesagte...

Gewerkschaftliche Einbindung

Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung