Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Kinder- und Jugendhilfe

Auf den weiterführenden Unterseiten finden Sie alle Veröffentlichungen des DBSH zu den Themen "Kinder- und Jugendhilfe". Alle Texte stehen Ihnen zudem als Download zur Verfügung. Ältere Veröffentlichungen können Sie im Archiv einsehen.

Aktuelle Veröffentlichungen Kinder- und Jugendhilfe Archiv Veröffentlichungen Kinder- und Jugendhilfe

Einladung zum Fachtag zur SGB VIII-Reform

07. Mai 2022 in Dortmund

Im letzten Jahr ist das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz im Rahmen der SGB VIII-Reform verabschiedet worden. Doch was verändert sich eigentlich in der Praxis der erzieherischen Hilfen? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit langer Zeit die Landesfachgruppe NRW Kinder- und Jugendhilfe des DBSH. In Abstimmung mit dem DBSH-Landesvorstand NRW veranstaltet die Landesfachgruppe nun eine eintägige Fachveranstaltung zum Thema "Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – was verändert sich in der Praxis der erzieherischen Hilfen?".

Die Fachveranstaltung wird am Sa, 07. Mai 2022 in der deutschen Jugendherberge in Dortmund stattfinden. Der Fachtag richtet sich an eine breite Fachöffentlichkeit, wir laden alle interessierten Praktiker*innen aus den Hilfen zur Erziehung zu dieser Veranstaltung ein. Die Fachveranstaltung wird sich im ersten Teil den durch die SGB VIII-Reform anstehenden Änderungen in den erzieherischen Hilfen widmen. Im zweiten Teil ist die Arbeit in verschiedenen Workshops angedacht, in denen zu bestimmten Schwerpunktthemen unter dem Leitthema des Vortrags diskutiert wird.

Eine Teilnahme ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Anmeldung und weitere Infos finden Sie hier


Einladung zum Fachtag Kita-Sozialarbeit

25. April 2022 in Hamm (Sieg)

Der Fachbereich Kita-Sozialarbeit und die dort aktiven Praktiker*innen beschäftigen sich mit unterschiedlichen fachlichen Themen und Fragestellung, die sich im neu entstandenen Arbeitsfeld Kita-Sozialarbeit abzeichnen und relevant sind. Im Rahmen der Kita-Gesetzesnovelle in Rheinland-Pfalz 2021 wurden landesweit viele neue Stellen „Kita-Sozialarbeit“ geschaffen – diese werden jedoch heterogen konzipiert und umgesetzt.

Um das Arbeitsfeld zu konkretisieren und das erforderliche fachliche Fundament zu schaffen, wollen wir uns am 25. April 2022 zwischen 8:30 und 16:00 Uhr zum Fachtag „Kita-Sozialarbeit“ in der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) treffen. Insbesondere die Konkretisierung des Berufsbilds, die Positionierung im System der Kinder- und Jugendhilfe, aber auch der Austausch und die Abstimmung bezüglich geeigneter Dokumentations- und Anamneseinstrumente sowie mögliche Evaluationsverfahren werden an diesem Tag thematisiert und erarbeitet werden.

Wir freuen uns über interessierte Praktiker*innen aus der Kita-Sozialarbeit sowie weitere Interessierte, die sich aktiv in unsere Arbeit mit einbringen wollen.

Anmeldungen werden erbeten bis zum 13.04.22 an kita-sozialarbeit(at)dbsh(dot)de. Weitere Informationen erfolgen eine Woche vor der Veranstaltung.


Neuer Funktionsbereichssprecher der Kinder- und Jugendhilfe

Antrittsschreiben von Sebastian Hainski

Stand März 2022

Liebe Kolleg*innen aus dem Funktionsbereich Kinder- und Jugendhilfe,
liebe Aktive, liebe Interessierte.

Wir müssen reden. Über die Kinder- und Jugendhilfe, über Herausforderungen, über Arbeitsbedingungen und über gute Arbeit.

Wir müssen reden, in unserer alltäglichen Arbeit. Es ist unser Job zu reden und es ist unser Job zuzuhören; unseren Adressat*innen, ihren Ängsten, Sorgen und Nöten.

Wir müssen reden, über Kinderarmut, Jugendliche ohne festen Wohnsitz und ein ausgrenzendes Hilfesystem. Über Aufregung, Wut und Ungerechtigkeiten. Über Chancen und Risiken des novellierten SGB VIII sowie über kritische Perspektiven und neue Ansätze.

Wir müssen reden, miteinander, über die Erfahrungen der Alten und über die Ideen der Jungen. Über Bereiche und Positionen hinweg. Über Ausbildung, Berufswege, Bezahlung und Anerkennung.

Wir müssen reden, über unsere Individualität, über Gemeinsamkeiten, darüber wie wir anders und eigen sein können und doch eins.

Wir müssen reden, mit Politiker*innen in der Kommunalpolitik, in der Landespolitik und in der Bundespolitik, über Vernetzung, über gemeinsame Positionen, über Veränderungen und über Einfluss. Wir müssen fordern, wir müssen argumentieren, wir müssen auffallen.

Liebe Kolleg*innen, seit dem 5. März 2022 bin ich Sprecher für den Funktionsbereich Kinder- und Jugendhilfe im Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit. Ich möchte dich dazu einladen dabei zu sein, wenn wir die Kinder- und Jugendhilfe verändern.

Wenn du auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, wenn du dich aktiv einbringen möchtest, wenn du deine Ideen und Erfahrungen teilen und in fachlichen Austausch treten möchtest, schreib uns eine Email an jugendhilfe(at)dbsh.de. Wir sind da, weil wir da sein müssen.

Wir müssen stark sein, wir müssen eins sein, #wirmüssenreden!

ASD/Pflegekinderwesen Internationales in der Jugendhilfe und Globalisierung Kita-Sozialarbeit Streetwork und mobile Jugendarbeit Schulsozialarbeit und Schule im Ganztag Traumpädagogik

Kontakt


Funktionsbereich Kinder- und Jugendhilfe

personSebastian Hainski

mail_outline jugendhilfe(at)dbsh(dot)de

link Kinder- und Jugendhilfe


zugeordnete Fachbereiche: ASD/Pflegekinderwesen, Internationales /Globalisierung, Kita-Sozialarbeit, Schulsozialarbeit/Schule im Ganztag, Streetwork und mobile Jugendarbeit, Traumapädagogik

Berufsstand-News

NEWS | 26.04.2022

Einladung zum Fachtag zur SGB VIII-Reform

NEWS | 04.04.2022

Einladung zum Fachtag Kita Sozialarbeit und dem Fachtag zur SGB VIII-Reform

NEWS | 07.03.2022

Neuer Funktionsbereichssprecher Kinder- und Jugendhilfe

DBSH Dachorganisationen