Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. Mitglied werdenperson_add

Aktuelle News

Hier finden Sie die aktuellen News aus den Rubriken Profession, Gewerkschaft und Sozialpolitik in zeitlicher Reihenfolge. Die vollständigen Newsarchive stehen in den jeweiligen Rubriken.

Die DBSH - Mitteilungen, als offizielle Veröffentlichungen stehen unter > Der DBSH / DBSH-Mitteilungen

Wie Massenunterkünfte Menschenrechte verletzen

02.08.2018

Die Sprecher_innen der AG Flucht und Migration des Landesverbands Berlin, Jenny Omar und Luca Gefäller, erklären im Gespräch mit der Friedrich Ebert Stiftung, die Problematiken von Massenunterkünften... weiterlesen arrow_forward

Handlungsoptionen im Fall von Abschiebungen

22.07.2018

Wie können wir als Sozialarbeiter*innen uns bei Abschiebungen verhalten? Im Bereich der Arbeit mit Geflüchteten werden Sozialarbeiter*innen immer wieder mit dem Thema Abschiebung konfrontiert. Bei der... weiterlesen arrow_forward

Die Jugendhilfe muss auch helfen können

06.07.2018

Presseerklärung AG Weiße Fahnen, DBSH Berlin und GEW BERLIN vom 6. Juli 2018. Die Beschäftigten der Regionalen Sozialen Dienste haben heute erneut für eine bessere Ausstattung und die Verbesserung... weiterlesen arrow_forward

SWSD 2018 - Sozialarbeiter_innen aus aller Welt treffen sich in Dublin

05.07.2018

Aus allen Kontinenten treffen sich über 2200 Teilnehmende im Juli in Dublin um an vier Tagen das Thema Nachhaltigkeit in der Sozialen Arbeit zu diskutieren, sich auszutauschen und neue Ideen zu... weiterlesen arrow_forward

Kommentar zu: Nein zu der Verschärfung der Asyl- und Grenzpolitik! Nein zu der Auslagerung des sogenannten „Migrationproblems“!

02.07.2018

Der Fachbereich „Migration und Flucht“ des Funktionsbereiches „Inklusion“ im Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. (DBSH) fordert die Politik und die europäischen Staaten dazu auf, die... weiterlesen arrow_forward

Nachruf - Erinnerung an Georg Wagenblast (1957-2018)

28.06.2018

Georg  Wagenblast  ist  am  24.07.1957  geboren  und  in  Schwäbisch Gmünd aufgewachsen, wo er im Jahr 1978 sein Abitur gemacht und anschließend als Zivildienstleistender in einer Einrichtung für... weiterlesen arrow_forward

Neue Verwaltungsleitung stellt sich vor

28.06.2018

Jörg Rummelspacher arbeitet seit dem 01.06.2018 als neue Verwaltungsleitung für den DBSH in der Geschäftsstelle Berlin und freut sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit im Verband. Hier stellt er sich vor:

weiterlesen arrow_forward

DBSH auf dem HumanistenTag in Nürnberg vertreten

25.06.2018

Vom 22.06.2018 bis 24.06 2018 präsentierten Vertreter des Fachbereiches „Humanistische Soziale Arbeit“ innerhalb des Funktionsbereiches „Werteorientierte Soziale Arbeit“ den „Deutschen Berufsverband... weiterlesen arrow_forward

Sorgearbeit: DBSH bezieht Stellung zum Zweiten Gleichstellungsbericht

24.06.2018

Der Deutsche Frauenrat widmet sich dem neuen Schwerpunktthema "Sorgearbeit" und konzentriert sich auf zwei zentrale Aspekte: „Umverteilung von Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern“ „Aufwertung... weiterlesen arrow_forward

Fachtagung der Sektion Politik Sozialer Arbeit der DGSA

18.06.2018

Fachtag: Soziale Arbeit – (un)politisch (un)professionell? Wie steht es um die politische Partizipationsbereitschaft der Sozialen Arbeit?Freitag, den 22. Juni 2018 an der FHWS / Würzburg von... weiterlesen arrow_forward

DBSH fordert Politik auf den Populismus unverzüglich zu beenden

18.06.2018

Es reicht!! Der DBSH fordert die politischen Verantwortlichen auf, sofort den Populismus zu beenden und zu Menschlichkeit und Menschenrechten zurückzukehren.„Menschen mit Hilfsbedarf in jeglicher... weiterlesen arrow_forward

FSA erhält Förderung der Aktion Mensch für Berufskongress Soziale Arbeit

14.06.2018

In der Zeit vom 18. bis zum 20.10.2018 findet der 5. Berufskongress für Soziale Arbeit unter dem Motto „Engagement aus Erkenntnis“ in Berlin-Spandau statt. Ausgerichtet wird dieser vom "Deutschen... weiterlesen arrow_forward

Jubiläumsfeier: 51 Jahre BAG der Praxisreferate/-ämter an Hochschulen für Soziale Arbeit

14.06.2018

Zusammen mit den Vorsitzenden des Fachbereichstags Soziale Arbeit, Prof. Dr. Peter Schäfer, und der  Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit, Prof. Dr. Barbara Thiessen, diskutierte der DBSH... weiterlesen arrow_forward

Anmeldung für den 5.Berufskongress für Soziale Arbeit gestartet!

14.06.2018

Nun ist es endlich soweit: Das Programm steht und die Anmeldung für den 5. Berufskongress für Soziale Arbeit ist gestartet!Mit vielen, verschiedenen Vorträgen, Workshops und weiteren Angeboten lädt... weiterlesen arrow_forward

Beamtenstatus und Streikrecht nicht vereinbar

12.06.2018

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt: Das beamtenrechtliche Streikverbot bleibt bestehen, da Beamtenstatus und Streikrecht grundsätzlich nicht vereinbar seien.  Der dbb beamtenbund und... weiterlesen arrow_forward

Erklärung zu "Unterbringung zur Abschiebung - Sozialarbeiter_innen gegen die Kasernierung von Geflüchteten"

06.06.2018

Die neue Bundesregierung plant die Einrichtung von Ankunfts-, Entscheidungs-, kommunale Verteilungs- und Rückführungszentren, oder „AnKER-Zentren“, in denen neu ankommende Geflüchtete ihr... weiterlesen arrow_forward

Treffen mit Kollegen_innen von ASIS in Koblenz

02.06.2018

Über die Methode „Sozialtherapeutisches Rollenspiel“ (STR) eine sanfte Methode der psychosozialen Arbeit, informierten Hildegard Keiser (Ausbilderin im STR) und Egbert Wisser (Ausbildungsleiter und... weiterlesen arrow_forward

Impulsgeber zur Bewältigung anstehender Herausforderungen

02.06.2018

Unter dem Motto: "Zusammenhalt stärken - Vielfalt gestalten" fand auf Einladung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Stuttgart vom 15. bis 17. Mai 2018 der 81. Deutsche Fürsorgetag statt. Im... weiterlesen arrow_forward

Sicherung der Qualität in der Sozialen Arbeit trotz Fachkräftemangel

02.06.2018

Unter dem Motto "Fachkräftemangel in der Kindertagesbetreuung sowie Kinder- und Jugendhilfe" tra-fen sich Ende Mai mehr als 100 Fachkräfte im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages. Der Einla-dung... weiterlesen arrow_forward

Zweite Klausurtagung der Ethikkommission im Kloster Neustadt

01.06.2018

Die Ethikkommission des Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit e.V. traf sich vom 25. bis 27.05.2018 zu ihrer zweiten Klausurtagung im Kloster Neustadt (an der Weinstraße). weiterlesen  weiterlesen arrow_forward

Erklärung der Ethikkommission des DBSH zu Diskriminierungen

30.05.2018

Die Ethikkommission hat in Ihrer Sitzung am 25. bis 27.05.18 im Kloster Neustadt an der Weinstraße zur Berufsethik beschlossen. Die Berufsethik des DBSH, die auf dem (inter)nationalen Ethikkodex... weiterlesen arrow_forward

60 Jahre GeNi (Gewerkschaft für das Gesundheitswesen)

22.05.2018

Anlässlich des Feierlichkeiten zu 60 Jahren GeNi überbrachte Thomas Greune (Mitglied im geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit e.V.  (DBSH) und Bundesbeauftragter... weiterlesen arrow_forward

Der DBSH zur Arbeitssituation in den Jugendämtern bzw. beim ASD

16.05.2018

Die Studie zeigt unverblümt auf, was in der Praxis immer wieder erlebt und vom DBSH auch bereits oftmals kritisiert wurde. Rahmenbedingungen sind von Jugendamt zu Jugendamt unterschiedlich. Die... weiterlesen arrow_forward

Netzwerktreffen in Saarlouis

11.05.2018

Anfang Mai fand das erste Bundestreffen der Funktionsbereiche des „Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit e.V.“ in Saarlouis statt. Im Vorfeld wurde zu dieser Veranstaltung intern, über die... weiterlesen arrow_forward

Studientagung „Von der Freiheit eines Christenmenschen“

04.05.2018

Impulse des Reformationsjahres für die Soziale Arbeit im Ökumenischen Tagungshaus Kloster Frenswegen, Nordhorn von 20. – 22. April 2018

weiterlesen arrow_forward

Fit für den DBSH - Schulung zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

01.05.2018

Von 27.04.-29.04.2018 trafen sich 15 Aktive des DBSH in Königswinter. In der Reihe "Fit für den DBSH" stand dieses mal das Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Vordergrund. An drei intensiven... weiterlesen arrow_forward

Im Dialog mit Frau Sabine Zimmermann (MdB)

27.04.2018

Der Einladung von Frau Sabine Zimmermann, MdB (Vorsitzende Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag) folgte der Bundesvorsitzende des DBSH gerne. Am Dialog nahm auch Volker Schneider, Fraktionsgeschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und früherer Bundesgeschäftsführer des DBSH teil.

weiterlesen arrow_forward

Solidarische Beteiligung an Warnstreiks in Hessen

17.04.2018

Kolleginnen und Kollegen des DBSH beteiligten sich solidarisch an den Verdi-Warnstreikaktionen am 11.4. und 13.4.2018 in Darmstadt und Frankfurt.  weiterlesen arrow_forward

dbb-Kundgebung zur Einkommensrunde 2018 in Fulda

01.04.2018

Über 250 Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich am 28.3.18 auf der Kundgebung zum Warnstreik auf dem Universitätsplatz in Fulda. Gemeinsam setzten Sie sich durch den öffentlichen Protest für mehr... weiterlesen arrow_forward

Warnstreiks in Saarlouis / Saar

25.03.2018

Im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen finden in verschiedenen Städten und Gemeinden derzeit Warnstreiks statt. So auch am 22.03.18 in Saarlouis.Mitglieder der Betriebsgruppe des DBSH Saarlouis... weiterlesen arrow_forward

Warnstreikfreigabe - Tarifverhandlungen zum TVÖD 2018

24.03.2018

Für die betroffenen Mitglieder des DBSH liegt seitens des dbb die grundsätzliche Freigabe zu jeweils eintägigen Arbeitskampfmaßnahmen (Warnstreiks und Demonstrationen) für die Zeit vom 14. März 2018... weiterlesen arrow_forward

ITSA 2018: Für gesellschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit!

20.03.2018

Der DBSH wünscht allen eine schönen Internationalen Tag der Sozialen Arbeit und dankt allen Sozialarbeiter_innen für ihr Engagement!Der internationale Tag der Sozialen Arbeit 2018 behandelt das... weiterlesen arrow_forward

EPD: Bis heute arbeiten Frauen in Deutschland umsonst!

18.03.2018

Rund 21% weniger verdienen Frauen in Deutschland als Männer, das heißt erst heute haben sie so viel verdient wie Männer bereits am 31. Dezember 2017. Die Ursachen hierfür liegen u.a. in strukturellen... weiterlesen arrow_forward

Menschlichkeit steht im Zentrum des Handelns - Ein Rückblick auf 2017

13.03.2018

Der folgende Bericht ist ein sowohl ein Rückblick zu allen Aktivitäten des Berufsverbands 2017 als auch ein Blick in die Herausforderungen in 2018. Es sind Texte eingefügt, die als Grundlage und... weiterlesen arrow_forward

Stellungnahme: Wohnkosten für arbeitende Geflüchtete in Berliner Gemeinschaftsunterkünften zu hoch

09.03.2018

Geflüchtete in Berliner Gemeinschaftsunterkünften (GU), die ein eigenes Einkommen haben, müssen derzeit mit ca. €450 für die Kosten ihrer Unterkunft aufkommen.* Dem Deutschen Berufsverband Soziale... weiterlesen arrow_forward

Vielfalt muss gewahrt werden

26.02.2018

Der DBSH tritt im Sinne der Vielfalt und entsprechend seiner Berufsethik dafür ein, das der Mensch im Mittelpunkt steht und eine Verfahrensvielfalt gegeben ist. Entsprechend der Haltung des DBSH... weiterlesen arrow_forward

Mehr Akzeptanz für "Regenbogenkompetenz"

21.02.2018

Mitte Februar fand unter dem Motto "Akzeptanz für LSBTI - Deutschland unterm Regenbogen" das bundesweit erste Regenbogenparlament in Berlin statt. In der Humbolt-Universität wurden gemeinsame Bedarfe... weiterlesen arrow_forward

Erstes Treffen der korporativen Mitglieder in München

19.02.2018

Zu einem ersten Treffen der korporativen Mitglieder des DBSH trafen sich Martina Cicek, Vorsitzende des Bundesverbandes der SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen für Hörgeschädigte, Elke Cosanne,... weiterlesen arrow_forward

Auswertung KA Dialogforum Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe

14.02.2018

Kritiker der Jugendhilfereform vom Beteiligungsverfahren der Bundesregierung ausgesperrt.

weiterlesen arrow_forward

Den Dritten Weg in den Fokus genommen

10.02.2018

DBSH tauscht sich mit den Gesamtausschüssen der Mitarbeitervertretungen Kurhessen-Waldeck (GAMAV K-W) und Hessen und Nassau (GAMAV HN) im Bereich der Diakonie Hessen (DH) aus. Der Einladung der beiden... weiterlesen arrow_forward

Wir gratulieren unserer Kollegin Gabriele Stark-Angermeier

06.02.2018

Zum 01. März 2018 wird Gabriele Stark-Angermeier im Vorstand des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising e.V. das Ressort II „Altenhilfe, Soziale Dienste und Personal“ übernehmen. Wir... weiterlesen arrow_forward

DBSH gut ins Jahr 2018 gestartet

06.02.2018

Der DBSH ist bereits gut in das Jahr 2018 gestartet. Den Einstieg in die Gremienarbeit bildetet die Sitzung der Ethikkommission ab den 06.01.2018 in Köln, die sich u.a. mit den allgemeinen Themen... weiterlesen arrow_forward

Fit für den DBSH - Schulung in Königswinter

30.01.2018

Von 26.01.-28.01.2018 trafen sich 13 Aktive des DBSH aus sieben Landesverbänden an der dbb-Akademie in Königswinter. Im zweiten Modul des Zertifikatskurses Verbandsmanagement stand „Führen als... weiterlesen arrow_forward

Das Wort „Flüchtlingskrise“ sollte das Unwort des Jahrzehnts werden und die rote Karte erhalten - Ein Zwischenruf

24.01.2018

Wir haben eine „Flüchtlingskrise“! Die „Flüchtlingskrise“ bringt unser System an die Grenze“ … und viele weitere solcher Äußerungen haben wir uns in den letzten Jahren angehört. »weiterlesen  weiterlesen arrow_forward