Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Austausch unter Fachkräften - Gemeinsam gegen Corona

22.03.2020

Von: Heidi Bauer-Felbel (Funktionsbereich Kinder- und Jugendhilfe)

Wie geht es den Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten der Corona Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Uns erreichen in den letzten Tagen vereinzelt Nachrichten von Mitgliedern und Fachkräften, die sich Gedanken machen, z. B. um sich, ihre Familien, ihre Klient*innen. Dies betrifft u.a. sowohl die Vorsichtsmaßnahmen am Arbeitsplatz, als auch die Situation von Fachkräften mit Kindern.

In dieser Situation sind wir alle Lernende! Der Funktionsbereich Kinder und Jugendhilfe des DBSH will hier gern seine Kompetenzen und Möglichkeiten einbringen. Deshalb möchten wir die Erfahrungen aus unterschiedlichen Regionen nutzbar machen und einen Austausch zu bestimmten Problemlagen oder Fragen vermitteln. Wer hierzu etwas mitteilen oder erfahren möchte, schreibt an folgende Mailadresse: jugendhilfe-aktuell(at)dbsh(dot)de unter dem Stichwort JUGENDHILFE.

Wir werden dann im Rahmen unserer Möglichkeiten versuchen in Austausch zu treten, Informationen zu teilen und Fachkräfte zu vernetzen.

Dies wollen wir anbieten, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass auch wir von den nahezu täglich neuen Informationen und Entscheidungen abhängig sind, die von Bundes- und Landesregierung, als auch von unseren Arbeitgeber_innen, Spitzenverbänden und sonstigen Dachorganisationen getroffen werden. Somit können wir keine pauschalen, bundesweiten Aussagen treffen oder Interventionen einleiten. Wir möchten hiermit aber eine Plattform bieten, um im Einzelfall gemeinsam über Lösungsansätze für konkrete Probleme nachdenken zu können.

Für Solidarität nach Innen und nach Außen.

Für den Funktionsbereich Kinder und Jugendhilfe,

Heidi Bauer-Felbel


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Sozialpolitik-News

NEWS | 05.05.2020

Infektionsgefahr und räumliche Enge: Online-Umfrage zeigt Sozialarbeiter*innen an der Belastungsgrenze

NEWS | 14.04.2020

Covid-19 – Schutzmaßnahmen für alle!

NEWS | 22.03.2020

Austausch unter Fachkräften - Gemeinsam gegen Corona