Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Stellungnahme zu „Minderjährige in der Bundeswehr“

11.03.2016

Wer als heranwachsender Jugendlicher eine Karriere bei Heer, Luftwaffe oder Marine in der Bundeswehr anstrebt, kann schon ab dem 17. Lebensjahr eine Ausbildung beginnen und Dienst an der Waffe tun. Die Anzahl von Diensteintritten minderjähriger Soldaten in der Bundeswehr hat sich von 689 im Jahr 2011 auf 1.515 im Jahr 2015 mehr als verdoppelt.  »weiterlesen  


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Sozialpolitik-News

NEWS | 05.01.2021

Forum Transfer Aufruf: Die Kinder- und Jugendhilfe muss während des Lockdowns offen bleiben! Die Rechte von Kindern und Jugendlichen müssen gesichert sein!

NEWS | 30.11.2020

Für eine rassismuskritische Soziale Arbeit! Aufruf des DBSH-Fachbereiches Migration und Flucht

NEWS | 11.11.2020

Positionspapier DBSH Sachsen: Jugendarbeit in Sachsen zukunftsfähig gestalten