Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

DBSH mit Stand auf der 53. Bundesfachtagung des BHP vertreten

24.11.2019

Von: Michael Leinenbach

Unter dem Motto „Zusammenhalt durch Haltung“ fand Ende November 2019 die 53. Bundesfachtagung des „Beruf- und Fachverbandes Heilpädagogik e.V.“ (BHP) in Berlin statt. Mittlerweile schon fast traditionell, beteiligte sich der „Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.“ (DBSH) mit einem Stand an der Bundesfachtagung.

In diesem Jahr bildete der Besuch von Klaus-Rainer Martin eine Besonderheit. Der ehemalige Vorsitzende des früheren „Berufsverbandes der Sozialarbeiter/Sozialpädagogen, Heilpädagogen - Vereinigte Vertretung sozialpädagogischer Berufe - e. V.“ (BSH) (unter dessen Dach die Soziale Arbeit und die Heilpädagogik für einen historischen Moment vereint waren, gegründet 1978 als Zusammenschluss des BSS mit dem „Berufsverband der Heilpädagogen“ (BHD) und den beruflichen Fachverbänden der Supervisoren VPS und der Sozialarbeiter/Sozialpädagogen in Beratung und Therapie“ (FSBT)) war in diesem Jahr zu Gast auf dem Bundesfachtagung und auch am Stand des DBSH präsent. >>Weiterlesen


Sozialpolitik-News

NEWS | 10.01.2024

130 Jahre Mädchen- und Frauengruppen für Soziale Hilfsarbeit

NEWS | 01.11.2023

Call for papers and posters: DVSG Bundeskongress

NEWS | 21.09.2023

AG Weiße Fahnen: Aufruf zum Kinder- und Jugendhilfegipfel in Berlin