Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Kooperation mit der DGSF fortgeführt

24.09.2018

Von: Michael Leinenbach

Vom 20. bis 22 September führte die „Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie“ (DGSF) ihre 18. Wissenschaftliche Jahrestagung in Oldenburg durch. Als Vertretung für den „Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.“ (DBSH), nahm das Mitglied des geschäftsführenden Vorstands, Thomas Greune, an der dreitätigen Tagung teil. Damit zeigte der DBSH erneut die Verbundenheit mit der DGSF. »weiterlesen 

Sozialpolitik-News

NEWS | 06.06.2019

Stellungnahme zum Geordnete-Rückkehr-Gesetz

NEWS | 05.06.2019

Sicherheit für junge Menschen, Fachkräfte für die Zukunft

NEWS | 20.05.2019

Erklärung des DBSH zur „Sozialen Arbeit für und mit alten Menschen“ (Trierer Erklärung)