Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Kommentar zu: Nein zu der Verschärfung der Asyl- und Grenzpolitik! Nein zu der Auslagerung des sogenannten „Migrationproblems“!

02.07.2018

Von: DBSH

Der Fachbereich „Migration und Flucht“ des Funktionsbereiches „Inklusion“ im Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. (DBSH) fordert die Politik und die europäischen Staaten dazu auf, die Verschärfung der Asylpolitik zu revidieren und eine menschenwürdige Lösung des Asylstreites im Sinne der Europäischen Menschrechtskonvention zu finden. »weiterlesen 

Berufsstand-News

NEWS | 19.03.2019

Treffen der AG Soziale Arbeit

NEWS | 08.03.2019

Einladung zur Veranstaltung: Veränderungen und Entwicklungen im Rahmen der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Baden-Württemberg für heilpädagogische Einrichtungen, Dienste und Praxen

NEWS | 23.02.2019

Kritische Begleitung des Dialogprozesses „Mitreden und Mitgestalten“ zur Novellierung des SGB VIII