Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Kommentar zu: Nein zu der Verschärfung der Asyl- und Grenzpolitik! Nein zu der Auslagerung des sogenannten „Migrationproblems“!

02.07.2018

Von: DBSH

Der Fachbereich „Migration und Flucht“ des Funktionsbereiches „Inklusion“ im Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. (DBSH) fordert die Politik und die europäischen Staaten dazu auf, die Verschärfung der Asylpolitik zu revidieren und eine menschenwürdige Lösung des Asylstreites im Sinne der Europäischen Menschrechtskonvention zu finden. »weiterlesen 

Sozialpolitik-News

NEWS | 12.09.2019

Toolbox "Reaktiver und proaktiver Diskriminierungsschutz in der Arbeit mit Geflüchteten" online gegangen

NEWS | 29.08.2019

Der DBSH unterstützt den Appell - Exklusion beenden: Kinder‐ und Jugendhilfe für alle jungen Menschen und ihre Familien!

NEWS | 06.06.2019

Stellungnahme zum Geordnete-Rückkehr-Gesetz