Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

„Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ (BMSFSJ) zieht Notbremse

27.03.2017

Berlin. Auf Einladung des „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“ (BMSFSJ) fanden sich am letzten Freitag, den 24. März, um die 130 Fachverbände in Berlin ein, welche hierzulande maßgeblich in der Kinder-und Jugendhilfe aktiv sind bzw. Beschäftigte in der Kinder- und Jugendhilfe organisieren. »weiterlesen 

 

Sozialpolitik-News

NEWS | 13.11.2019

Sozialarbeiter_innen zwischen ethischen Prinzipien und gesetzlichen Vorgaben

NEWS | 02.11.2019

DBSH beim 13. Expertengespräch der Difu vertreten

NEWS | 30.10.2019

DBSH auf Jubiläumsveranstaltung der AGJ vertreten