Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

DBSH auf Jahresempfang des Völklinger Kreises

09.10.2014

Erstmals war der DBSH in diesem Jahr (vertreten durch das GfV Mitglied Thomas Greune und den Vorsitzenden) auf den Jahresempfang des Völklinger Kreises eingeladen. Das Motto des diesjährigen Empfanges der im KPM (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin) stattfand lautete "Selbstbewusst schwul - Vielfalt verantworten".

 

Das Grußwort sprach die Staatsministerin Aydan ?zoguz (MdB, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration).

 

"Der Berufsverband Völklinger Kreis e. V. (VK) ist das Netzwerk schwuler Führungskräfte und Selbstständiger und der Partner für berufliche Förderung, Wertschätzung und Chancengleichheit am Arbeitsplatz. Er setzt sich für ein diskriminierungsfreies Arbeits- und Lebensumfeld schwuler Führungskräfte ein und kämpft aktiv für die Gleichstellung von Lebenspartnerschaften im Arbeitsleben."

 

Aus unserer Sicht ein sehr schöne Veranstaltung an, der weitere Kontakte im Bereich LGBTTIQ /Gender/Queer geknüpft werden konnten.


Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Sozialpolitik-News

NEWS | 03.03.2021

Forderung: Erhalt und Stärkung des bisherigen hilfeorientierten Ansatzes des deutschen Kinderschutzes

NEWS | 05.01.2021

Forum Transfer Aufruf: Die Kinder- und Jugendhilfe muss während des Lockdowns offen bleiben! Die Rechte von Kindern und Jugendlichen müssen gesichert sein!

NEWS | 30.11.2020

Für eine rassismuskritische Soziale Arbeit! Aufruf des DBSH-Fachbereiches Migration und Flucht