Demographie

Hier finden Sie alle Veröffentlichungen des DBSH zu den Themen "Demographie". Alle Texte stehen Ihnen zudem als Download zur Verfügung.

Die jeweiligen aktuellen Ansprechpartner_innen finden sich hier.

Aktuelle Veröffentlichungen

Innovations- und Demografiemanagement in Gesundheits- und Sozialberufen

Ein Gastbeitrag von InnoGESO

Stand November 2014

Gerade auch der Sozial- und Erziehungsdienst ist stark von den Folgen des demographischen Wandels betroffen. Der DBSH erhielt die Möglichkeit Partner des Verbundprojekts InnoGESO zu werden, welches  die Innovationskompetenz von Beschäftigten in der Pflege und in der sozialen Arbeit untersuchte. Das Ziel von InnoGESO war die Entwicklung von Maßnahmen der Personal-  und Organisationsentwicklung, die dazu beitragen, bisher nicht genutzte Innovationspotentiale  besonders älterer Beschäftigter zu erschließen.

Weitere Informationen: http://miph.umm.uni-heidelberg.de/innogeso/

Einen Gastbeitrag von InnoGESO zu dem Thema "Innovations- und Demografiemanagement in Gesundheits- und Sozialberufen" finden Sie hier.

Netzwerk Soziales und Gesundheit beschäftigt sich mit Demographie

Stand Oktober 2014

Der demographische Wandel zeigt sich gerade auch im beruflichen Zusammenhang immer deutlicher. Aus diesem Grund hat das Netzwerk "Soziales und Gesundheit" - dem auch die Zählgemeinschaft "Soziales, Gesundheit und Bildung" des dbb angehört, dieses Thema ganz oben auf seine Agenda gestellt.

Fachgewerkschaften, Fachverbände und Vertretungen der betroffenen Statusgruppen wappnen sich für die anstehenden Aufgaben.

Am 22.10.14 stellten Dr. Barbara Hinding und Maren Albrecht erste Forschungsergebnisse des Projektes InnoGESO (Innovations- und Demographiemanagement in Gesundheits- und Sozialberufen) vor, dass sich mit den Konsequenzen in den Arbeitsfeldern der  Sozialwissenschaften und der Pflege beschäftigt. Weitere Informationen können der Homepage von InnoGESO entnommen werden. miph.umm.uni-heidelberg.de/innogeso/

Eine Zusammenfassung der ersten Ergebnisse wird in Kürze veröffentlicht.

Das nächste Treffen des Netzwerkes findet am 31.05.15 in Berlin statt.

Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle des DBSH zur Verfügung.