Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Tagungsraum "Helene Weber"

Für Ihre Sitzungen können Sie gern unseren Tagungsraum „Helene Weber“ nutzen. Der Tagungsraum befindet sich in unserer Geschäftsstelle in der Michaelkirchstr. 17/18, Aufgang B, 2. Stock mit Fahrstuhl. Unser Tagungsraum ist ausgestattet für bis zu 10 Personen und verfügt über Flipchart, W-LAN, Beamer und eine Teeküche. Gern sorgen wir auch dafür dass Getränke (Wasser, Apfelsaft, Kaffee und Tee), Gebäck und Obst für Sie bereitstehen.

Der Mietpreis beträgt € 60,00 für den Tag oder € 15,00 für eine stundenweise Anmietung. Für DBSH-Mitglieder/DBSH-Gruppen beträgt der Tagesmietpreis € 30,00 sowie für die stundenweise Nutzung € 8,00. Der Tagungsraum kann auch an den Wochenenden und Abends gebucht werden.

Anfragebogen zur Nutzung des Seminarraums

Buchung und Kontakt


Service und Verwaltung

personPetra Wörfel

mail_outline service(at)dbsh(dot)de

phone+49 (0)30 2887563-12


Aufgabengebiete:

  • Bearbeitung von Anfragen von Mitgliedern und Interessierten an den DBSH
  • Anfragen zu Versicherung und Versicherungsschutz
  • Organisation des DBSH-Messestands
  • Vertrieb des Materials /Serviceshop
  • Vermietung des Tagungsraum "Helene-Weber"

Helene Weber - geschichtlicher Hintergrund

Helene Weber gilt als bedeutende Frau in der Geschichte der Sozialen Arbeit. In dem nach ihr benannten Tagungsraum steht der Arbeitsschreibtisch von ihr. In den folgenden Artikeln und Links erfahren Sie mehr zum Werdegang und Bedeutung für die Profession: