Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V. Mitglied werdenperson_add

Neues aus dem "Historischen Archiv der Profession Soziale Arbeit" (HAdPSA) des „Fördervereins für Soziale Arbeit e.V.“ (FSA)

11.12.2018

Von: Sven Mohr

Benny Hüper, Dr. Anja Kruke (AdsD), Dr. Claudia Wiotte-Franz, Dr. Philipp Kufferath (AdsD) und Michael Leinenbach (v.l.n.r.). Bild: DBSH
Teilnehmer_innen des „Work-Camp Archiv Einsatzes":Benny Hüper,Dr. Claudia Wiotte-Franz, Prof. Dr. Joachim Wieler, Prof. Dr. Christa Paulini (v.l.n.r.). Bild: Sven Mohr

Ende November trafen sich die Vertreter_innen des "Historischen Archives der Profession Soziale Arbeit" (HAdPSA) des „Fördervereins für Soziale Arbeit e.V.“ (FSA) sowie des „Archivs der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung" (AdsD), in den Räumen der Bundesgeschäftsstelle des "Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e.V." (DBSH) in Berlin. Dort ist das „Historische Archiv der Profession Soziale Arbeit“ untergebracht. Neben dem Kennenlernen ging es bei dem Treffen u.a. um Archivordnungen, Digitalisierungsmaßnahmen, Kooperationen, Austausch sowie um Formen der Veröffentlichungen. »weiterlesen 

Berufsstand-News

NEWS | 11.01.2019

Zweiter Forschungseinsatz im Archiv des "Katholischen Deutschen Frauenbundes" in Köln

NEWS | 02.01.2019

Förderpreis des DBSH und FBTS 2018/19

NEWS | 11.12.2018

Neues aus dem "Historischen Archiv der Profession Soziale Arbeit" (HAdPSA) des „Fördervereins für Soziale Arbeit e.V.“ (FSA)

Zusätzliche Angebote des DBSH

Das Berufsregister für Soziale Arbeit