Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Ethik-Kommission

Zur Klärung von allgemeinen Fragestellungen zur Berufsethik sowie Fragen die sich aus beruflichen Dilemmata ergeben, richtet der DBSH eine Ethik-Kommission ein. In den Fragestellungen sind ethische Dilemmata von juristischen oder zwischenmenschlichen Konflikten zu trennen.

Gleichsam berät die Ethik-Kommission entsprechend der Berufskammer Soziale Arbeit alle eingerichteten Gremien und Beauftragten.

Zur Unterstützung der Gremien des DBSH erarbeitet die Ethik-Kommission entsprechende Handreichungen und Vorlagen. Die Ethik-Kommission verfügt über ein Selbsteinberufungsrecht.

Die Kommission setzt sich aus 8 Mitgliedern wie folgt zusammen:

  • die Vorsitzenden sind per Amt geborene Mitglieder,
  • zwei benannten Vertreter_innen des GfV,
  • zwei benannten Vertreter_innen des EBV sowie
  • zwei ausgewiesenen Ethikspezialisten (ein Praktiker_in, ein Vertreter_in der Lehre), welche vom EBV benannt werden.


Die Leitung der Kommission obliegt den Vorsitzenden. Die Moderation und Schriftführung wird in der Gruppe abgestimmt.

(Beschluss EBV: Saarbrücken 2013)­­


Veröffentlichungen und Berichte aus der Ethik-Kommission finden Sie in den berufspolitischen Veröffentlichungen.


Mitglieder der Kommission

In die Kommission wurden vom Erweiterten Bundesvorstand (EBV) am EBV 15.07.2017 in Husum folgende Personen benannt:


Vertreter aus dem GfV

personN.N.


Vertreterin aus dem GfV

personIngrid Krämer


Vertreter_in aus dem EBV

personN.N.


Vertreter_in aus dem EBV

personN.N.


Vertreter aus der Profession

personChristian Lohwasser


Vertreter aus der Disziplin

personProf. Dr. Thomas Schumacher


Vertreter aus dem Vorstand

personHarald Willkomm (1. Vorsitzender)

mail_outline vorsitz(at)dbsh(dot)de


Vertreterin aus dem Vorstand

personNicole Plettau (2. Vorsitzende)

mail_outline vorsitz(at)dbsh(dot)de


Aufträge und Arbeitsgrundlagen

Beschreibung: Download:
Aufträge und Arbeitsgrundlagen der Ethik-Kommission(Stand 2014)

Zur Sonderseite Corona-Pandemie

Professions-News

NEWS | 21.07.2022

Call for Papers “Forschung – Praxis – Promotion“ - Arbeitstagung Soziale Arbeit, 28.-29.4.2023 in Würzburg

NEWS | 29.04.2022

Stellungnahme: Der Fachkräftemangel braucht adäquate Antworten - Qualität und Qualifikation statt Pauschallösung

NEWS | 28.01.2022

Gemeinsamer Förderpreis von Berufsverband und Fachbereichstag - Ausschreibung 2022

Einrichtungen des DBSH