Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Ausschreibung

Förderpreis des DBSH und FBTS 2018/19

Auch im Jahr 2019 verleihen DBSH und FBTS wieder einen Förderpreis für herausragende Abschlussarbeiten in der Sozialen Arbeit.
Eingereicht werden können Bachelor- bzw. Masterarbeiten, die im Wintersemester 2017/2018, im Sommersemester 2018 oder im Wintersemester 2018/2019 an einer Fa-kultät bzw. an einem Fachbereich Sozialwesen oder Soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland erfolgreich abgeschlossen und mit „sehr gut“ bewertet wurden.
Die Einreichung erfolgt in Papierform sowie auf elektronischem Weg durch den/die Erstprüfer_in an den Vorsitzenden der Jury

Prof. Dr. Lothar Stock
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften
Postfach 30 11 66
04251 Leipzig
E-Mail: lothar.stock(at)htwk-leipzig(dot)de

Der Einreichung ist eine ausführliche Würdigung der Arbeit und eine an den Kriterien der Ausschreibung orientierte Begründung beizufügen.
Einreichungsfrist: 28.02.2019

Beschreibung: Download:
Auschreibung Förderpreis 2018/19 34 KB

Verfahrensordnung

Beschreibung: Download:
Verfahrensordnung zur Verleihung des Förderpreises des DBSH und des FBTS - Stand 2018 341 KB

Professions-News

NEWS | 07.10.2019

Dialogreihe "Wohin – und woher?" - Gesichtspunkte einer Sozialen Arbeit der Zukunft

NEWS | 10.09.2019

Workshop auf der IFSW EUROPEAN CONFERENCE 2019 zum Zeugnisverweigerungsrecht

NEWS | 09.09.2019

Fachtagung zum "Recht auf Ganztag für Grundschulkinder"

Einrichtungen des DBSH