Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Warnstreiks in Saarlouis / Saar

25.03.2018

Von: Michael Leinenbach

Bilder: Michael Leinenbach

Im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen finden in verschiedenen Städten und Gemeinden derzeit Warnstreiks statt. So auch am 22.03.18 in Saarlouis.

Mitglieder der Betriebsgruppe des DBSH Saarlouis nahmen unter der Leitung von Dr. Claudia Wiotte-Franz (Leiterin der Betriebsgruppe des DBSH Saarlouis und
Bundesbeauftragte für Mitbestimmung des DBSH) am Solidaritätsstreik teil.

Unterstützt wurden Sie von Kollegen_innen die im Rahmen ihres Urlaubes sich solidarisch erklärten und von ihrem Demonstrationsrecht gebraucht machten. 

Berufsstand-News

NEWS | 03.03.2019

Tarifeinigung mit den Ländern

NEWS | 18.02.2019

Sprung in die Alster – „Der öffentliche Dienst geht baden!“

NEWS | 17.02.2019

Mahnwache vor Dienstsitz von Finanzsenator Kollatz

dbb vorteilswelt aktuell

Immobilienkauf: Schritt für Schritt ins eigene Zuhause

Eine Immobilie kaufen – das dürfte für die wenigsten zur Routine gehören. Damit Sie auf dem Weg in Ihr...

Gewerkschaftliche Einbindung

Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung