Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

Mitgliederbefragung zum SuE mit klarem Votum

04.08.2015

Knapp zwei Drittel gegen den Schlichterspruch im Tarifkonflikt zum SuE: Über vier Wochen hatten die Mitglieder des DBSH die Möglichkeit, sich bezüglich des Schlichterspruches zu den Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst zu positionieren. Mit einem klaren Votum von 64,7% Prozent sprach sich eine deutliche Mehrheit gegen die Annahme des Schlichtungsspruches und für die Fortsetzung von Streiks aus.

 

Zur Stellungahme des DBSH hier 

 

(Foto: Frank Wollinger)

Berufsstand-News

NEWS | 23.11.2019

SuE: Start der Evaluierungsgespräche

NEWS | 15.10.2019

Workshop zum TVÖD – SuE

NEWS | 07.10.2019

Onlineumfrage Sozial- und Erziehungsdienst

dbb vorteilswelt aktuell

Klimapaket: Wie der Staat Sanierungen fördert

Dank des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung werden energetische Sanierungsmaßnahmen rund um die eigene...

Gewerkschaftliche Einbindung

Sozial- und Erziehungsdienst: Echte Wertschätzung. Jetzt!

Runder Tisch: Sozial- und Erziehungsdienst

dbb Deutscher Beamtenbund

dbb bundesfrauenvertretung

dbb jugend

dbb Seniorenvertretung