Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

2018-2019

Wir haben gewählt!

(03.05.2018)

Im Februar 2018 hat sich das Erweiterete Leitungsteam in Leipzig getroffen - an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an unsere Gastgeber, den Landesverband Sachsen – und die Zielrichtung für das kommende Jahr gesetzt – welche Themen sind gerade akut? Wo braucht es welchen Unterstützungsbedarf? Thema war aber auch: Erfolge feiern! In sehr vielen Bundesländern gibt es mittlerweile junge Aktive, die mit unterschiedlichsten Schwerpunkten berufspolitische Themen voranbringen. Großartig! Auf der Agende als bundesweite Themen standen u.a. der Themenkomplex „Prekäres Praktikum vs. Anerkennungsjahr?“ „Dienstherreneigene Studiengänge – eine kritische Haltung“ und „Wahlen im Jungen DBSH – Modalitäten“.

Ebenso gab es eine Stabsübergabe innerhalb des Bundesleitungsteam des Jungen DBSH, Bernhard Lange, Katrin Wanger und Alexander Streck traten nicht noch einmal zur Wahl an – vielen Dank an dieser Stelle auch hier für eure großartige, herzliche und sehr professsionelle Arbeit! Das neue Leitungsteam wurde gewählt, Simon Franz aus Freiburg, Christian Liegl aus Coburg und Nadja Khan aus Berlin bilden zusammen mit Nicole Plettau, die uns glücklicherweise als Konstante erhalten bleibt, das neue Team.

Aktuelle Informationen des Jungen DBSH finden sich auf unseren facebook-Seiten.



Jetzt im DBSH

NEWS | 24.04.2019

Neue Bucherscheinung „Schwache Interessen? - Politische Beteiligung in der Sozialen Arbeit“

NEWS | 08.04.2019

Erklärung zur „Sozialen Arbeit für und mit alten Menschen“ abgeschlossen

NEWS | 25.03.2019

Vernetzung schaffen - gemeinsam handeln

DBSH Dachorganisationen

Der dbb ist eine Spitzenorganisation von Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und des privaten Dienstleistungssektors. Der DBSH ist die Fachgewerkschaft für Soziale Arbeit innerhalb des dbb.

Der DBSH ist Mitglied bei:

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. ist das gemeinsame Forum von Kommunen und Wohlfahrtsorganisationen sowie ihrer Einrichtungen, der Bundesländer und Vertreter der Wissenschaft für alle Bereiche der sozialen Arbeit und der Sozialpolitik.

Der DBSH ist Mitglied bei:

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ist das Forum und Netzwerk bundeszentraler Zusammenschlüsse, Organisationen und Institutionen der freien und öffentlichen Jugendhilfe in Deutschland.