Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

ITSA / WSWD

Der World Social Work Day (WSWD) oder Internationale Tag der Sozialen Arbeit (ITSA) ist 2003 durch das Engagement von europäischen Kolleg_innen ins leben gerufen worden und wird immer Mitte März gefeiert. In der Zwischenzeit ist dieser Tag der Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen auch in der UNO angekommen und anerkannt.


Für die Bedeutung menschlicher Beziehungen eintreten

Internationaler Tag der Sozialen Arbeit 2020

Auch in diesem Jahr lautet das Motto des Internationalen Tags der Sozialen Arbeit 2020 "Für die Bedeutung menschlicher Beziehungen eintreten". Dies ist das vierte und letzte Thema der Global Agenda for Social Work and Social Development 2010-2020.

Das Thema wurde ins Leben gerufen, um weltweit die wechselseitige Beziehung der Menschen in den Blick zu nehmen und auf notwendige Änderungen in Politik und sozialen Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der International Federation of Social Workers

Auch in Deutschland werden verschiedene Aktionen dazu stattfinden. Wir informieren Sie hier laufend über geplante Aktionen des DBSH, z.B: in den Landesverbänden.

ITSA/WSWD Plakat 2020 Herunterladen, ausdrucken und verteilen!

Beschreibung: Download:
Für die Bedeutung menschlicher Beziehungen eintreten - Plakat WSWD/ITSA2020 957 KB

Jetzt im DBSH

NEWS | 18.12.2019

ITSA/WSWD 2020 - Save the date 17 März 2020

NEWS | 11.12.2019

DBSH-Beteiligung beim AKS Bundestreffen in Aachen

NEWS | 28.11.2019

Farewell Summer School 2019

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: