Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

ITSA / WSWD

Der World Social Work Day (WSWD) oder Internationale Tag der Sozialen Arbeit (ITSA) ist 2003 durch das Engagement von europäischen Kolleg_innen ins leben gerufen worden und wird immer Mitte März gefeiert. In der Zwischenzeit ist dieser Tag der Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen auch in der UNO angekommen und anerkannt.


Für die Bedeutung menschlicher Beziehungen eintreten

Internationaler Tag der Sozialen Arbeit 2019

Der Internationale Tag der Sozialen Arbeit 2019 steht im Zeichen der "Für die Bedeutung menschlicher Beziehung eintreten".

Der ITSA oder WSWD findet am 19. März 2019 statt. Es ist der Schlüsseltag im Jahr, an dem Sozialarbeiter_innen weltweit zusammenkommen, um die Errungenschaften der Profession zu feiern, um das Bewusstsein für die Beiträge der Sozialen Arbeit zu schärfen und weiteren Handlungsbedarf zu erkennen. Das diesjährige Thema konzentriert sich auf die sozialen Beziehungen zwischen den wesentlichen Beziehungen der Menschen untereinander, ihrer Umwelt und ihrer Zukunft.

Weltweit finden dazu Feierlichkeiten und Aktionen zum Mitmachen statt. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit:



IFSW Thank You Video - ITSA / WSWD 2019


Aktionen ITSA 2019 - WELTWEIT Aktionen ITSA 2019 - DEUTSCHLAND
Beschreibung: Download:
WSWD 2019 - Plakat zum Herunterladen, Ausdrucken und Verteilen 866 KB
Gemeinsam für die Bedeutung menschlicher Beziehung eintreten - Erläuterung zum Thema 2019 859 KB

Grußwort des Vorsitzenden WSWD / ITSA 2019

Beschreibung: Download:
Grußwort des DBSH Bundesvorsitzenden, Michael Leinenbach, zum „Internationalen Tag der Sozialen Arbeit“ 2019 464 KB

Videobotschaft der 2. Vorsitzenden zum ITSA / WSWD 2019

Jetzt im DBSH

NEWS | 04.07.2019

1. Frauen-Netzwerktreffen des DBSH

NEWS | 25.06.2019

Der DBSH auf dem diesjährigen Bundeskongress der DVSG vertreten

NEWS | 21.06.2019

Internationale Gleichstellungspolitik, Parität, Sorgearbeit

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: