Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

DBSH fordert Politik auf den Populismus unverzüglich zu beenden

18.06.2018

Von: DBSH

Es reicht!! Der DBSH fordert die politischen Verantwortlichen auf, sofort den Populismus zu beenden und zu Menschlichkeit und Menschenrechten zurückzukehren.

„Menschen mit Hilfsbedarf in jeglicher Form eignen sich nicht für populistische Ränkespiele, genauso wenig, wie Religion nicht für Populismus missbraucht werden darf“, so Michael Leinenbach,  Bundesvorsitzender des DBSH. »weiterlesen 

Jetzt im DBSH

NEWS | 12.02.2020

Netzwerktreffen der DBSH-Frauen* im März in Berlin

NEWS | 18.12.2019

ITSA/WSWD 2020 - Save the date 17 März 2020

NEWS | 11.12.2019

DBSH-Beteiligung beim AKS Bundestreffen in Aachen

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: