Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

DBSH auf der Mitgliederversammlung der AGJ 2015 - inklusive Vorstandswahl in Berlin

20.04.2015

Verfasst von Heidi Bauer-Felbel

 

„Zusammenarbeit macht erfolgreich“ …

… so die bisherige und neue Vorsitzende der AGJ, Prof. Karin Böllert in der Rechenschaftslegung und Aussprache der Mitgliederversammlung am 16. 04. 2015 in Berlin. 

 

Zur Neuwahl des Vorstandes steckte die AGJ ihre Arbeitsschwerpunkte bis 2018 ab. Ein breites Spektrum kommt da zusammen, so fassettenreich wie die Kinder- und Jugendhilfe  selbst. Und doch wurde deutlich, dass bei der derzeitigen Ausstattung der AGJ nicht alles, was notwendig wäre, in Angriff genommen werden kann. So wird sich die AGJ in Ihren Strukturen vorrangig ausgewählten Themen und Projekten widmen. Näheres dazu und zum neuen Vorstand ist (demnächst) zu finden unter  https://www.agj.de/ . Insgesamt acht Fachexperten bilden den Vorstand. Als zweite Vorsitzende werden auch in den nächsten drei Jahren Martina Reinhard und Mike Corsa die Geschäfte der AGJ in bewährter Weise mitgestalten. 

 

Schwerpunkte sollen beispielsweise der Reformprozess des SGB VIII, ebenso wie die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention sein. Wobei mehrfach betont wurde, dass die AGJ sich dafür einsetzt, dass an den bestehenden Rechtsansprüchen nicht gerüttelt wird. Bleibt abzuwarten, in wie weit dies auch auf das gegenwärtig häufig stattfindende Unterlaufen der Rechtsansprüche Einfluss hat.

 

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

Jetzt im DBSH

NEWS | 16.10.2019

2. Interreligiöser Dialog der Profession Soziale Arbeit

NEWS | 16.10.2019

Landesverband Hessen trifft sich zum Erfahrungsaustausch

NEWS | 15.10.2019

Landesmitgliederversammlung des DBSH Rheinland-Pfalz

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: