Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.

5. Berufskongress für Soziale Arbeit erfolgreich gestartet

19.10.2018

Von: Sven Mohr

Am Donnerstag, den 18.10.2018, startete der 5. Berufskongress für Soziale Arbeit auf dem Gelände des Evangelischen Johannesstift in Berlin Spandau. Dazu eingeladen hatte der "Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit e.V." (DBSH) zusammen mit dem "Förderverein für Soziale Arbeit e.V." (FSA). Bis zum Samstag, den 20.10.2018, wird ein vielfältiges Programm bestehend aus Vorträgen, Workshops, Symposien und weiteren Veranstaltungen angeboten. Motto des diesjährigen Berufskongress lautet "Engagement aus Erkenntnis". 


Im Großen Festsaal des Evangelischen Johannesstift sprachen am Eröffnungsabend unter anderem der Bundesvorsitzende des dbb, Ulrich Silberbach, die Vorsitzende des Familienausschusses des Bundestages und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Sabine Zimmermann, der Vorsitzende des Fachbereichstag Soziale Arbeit, Prof. Dr. Peter Schäfer und der Vorsitzende des "Förderverein Soziale Arbeit e.V." (FSA), Thomas Greune. Das Grußwort des "International Federation of Social Workers - Europe" (IFSW Europe) wurde von Dr. Claudia Wiotte-Franz vorgetragen. Die Begrüßung erfolgte durch die Vorsitzenden Michael Leinenbach und Gabriele Stark- Angermeier.

Jetzt im DBSH

NEWS | 17.09.2019

Sozialarbeiter_innen für eine nachhaltige Klimapolitik!

NEWS | 15.09.2019

Modellphase zur Umstellung der Homepages für die Landesverbände ist angelaufen

NEWS | 11.09.2019

DBSH Summer School 2019

DBSH Dachorganisationen

Der DBSH ist Mitglied bei: